Ständig müde?

Fühlen auch Sie sich ständig müde? Müdigkeit ist eigentlich ein natürlicher Zustand und stellt keinen Krankheitswert dar.

Ständig müde zu sein, ist allerdings kein natürlicher Zustand mehr! Das kann bei Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt sein – manche haben ab und zu Müdigkeitsattacken, andere sind ständig müde. Hier helfen weder Ruhe noch Schonung, um die Akkus wieder aufzuladen.

Häufig tritt das Gefühl, sich ständig müde zu fühlen im Zusammenhang mit einer Grunderkrankung auf. Vor allem Depressionen, Angstzustände und Burn-out sind eng damit verbunden. Aber auch Erkrankungen wie z.B. Herzinsuffizienz, Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson gehen oftmals mit dem Symptom ständiger Müdigkeit einher.

Auch bei einer Medikamententherapie können Sie sich ständig müde fühlen. Problematisch sind in diesem Zusammenhang etwa einige Antidepressiva, Neuroleptika oder Antihistaminika. Was aber ist, wenn Sie sich ständig müde fühlen, sich diese Tatsache aber weder durch seelische noch körperliche Grunderkrankungen oder andere äussere Ursachen erklären lässt? Es kann sein, dass Sie dauernd mehr Energie aufbringen müssen um trotz Fehlstatik des Bewegungsapparates und Muskelverspannungen eine einigermassen aufrechte Körperhaltung zu bewahren. Diese Fehlstatik kann durch eine Fehlposition eines kleinen Knochens, nämlich des obersten Halswirbels hervorgerufen sein.

Mit der Technik der ATLANTOtec-Atlaskorrektur wird eben dieser kleine Knochen, der Atlaswirbel, wieder an die anatomisch passende Stelle gerückt, die Körperstatik kann sich wieder symmetrisch ausrichten, die Verspannungen lassen nach, der Schlaf wird erholsamer und das Gefühl sich ständig müde zu fühlen, verschwindet. Kaum zu glauben? Dann probieren Sie das doch aus! Viele Menschen haben bereits von der ATLANTOtec-Atlaskorrektur profitiert!

Ständige MüdigkeitMüdigkeit weiterlesen...